Herbert Eigner's Trotzdem ans Christkind glauben: Winter- und Weihnachtstexte PDF

By Herbert Eigner

Trotzdem ans Christkind glauben. Keine leichte Sache. Aufgebläht zu einem globalisierten Familienevent wird es immer schwieriger, Weihnachten zu feiern. Denn Weihnachten ist eigentlich eine große inwendige Angelegenheit. Herbert Eigner reduziert in den hier gesammelten Texten Weihnachten auf seinen Kern: Die Liebe. In Mundartgedichten und Prosaskizzen – schlicht und eindringlich - begegnen wir den unterschiedlichsten Menschen, die alle auf der Suche nach Weihnachten sind. Ergänzt werden diese weihnachtlichen Lebensminiaturen mit selbst erlebten liebevoll-humoristischen Geschichten. Die Malerin Ingeborg Machacek hat mit ihren assoziativen Illustrationen Bilder geschaffen, die den literarischen Bildern weitere Tiefe schenken. Denn so verschieden Machaceks und Eigners künstlerische Ausdrucksmittel auch sein mögen, sie verbinden sich zu einer gemeinsamen Aufgabe: Trotzdem ans Christkind zu glauben.

Show description

Read Online or Download Trotzdem ans Christkind glauben: Winter- und Weihnachtstexte (German Edition) PDF

Best literature & fiction in german books

Download e-book for iPad: Von Tschwirik und Tschwirka: Gedichte (German Edition) by Olga Martynova,Elke Erb

Lyrik versucht etwas von dem festzuhalten, used to be über Menschensprache hinausgeht. Das gilt für Olga Martynovas neuen Gedichtband umso mehr, als Tschwirik und Tschwirka wohl eine paintings Vogelsprache sprechen, jedenfalls aus dem 'Roman über Papageien' hervorgegangen und einigermaßen überraschend in der Lyrik gelandet sind.

Get Das Mädchen mit den Orangenpapieren (German Edition) PDF

Hanns Zischlers großartiges literarisches Debüt über das Erinnern, den Verlust und das Weitergehen. Es ist eine Geschichte, so zart, schimmernd und fragil wie ein Orangenpapier: Sie handelt von Elsa, einem Mädchen, das es Mitte der 50er- Jahre mit seinem Vater von Dresden nach Bayern verschlagen hat.

Download e-book for kindle: Reise ohne Landkarten (German Edition) by Graham Greene,Michael Kleeberg

Im Januar 1935 reiste Graham Greene von Liverpool aus nach Westafrika, um auf dem Fußweg Liberia zu durchqueren. Europa hatte er nie zuvor verlassen, und er gab unumwunden zu, ein absoluter beginner in Sachen Reisen zu sein. Er hielt es für das Beste, im benachbarten Sierra Leone Träger und Führer anzuheuern, mit dem Zug bis zum Ende der Eisenbahnlinie in Pendembu zu reisen und von dort zur liberianischen Grenze zu marschieren.

Download e-book for iPad: Lebensimpressionen: Gedichte - Aphorismen - Gedanken (German by Andrea Bietz

Das Buch "Lebensimpressionen" ist eine Präsentation von Gedichten, Aphorismen und Gedanken mit malerischen Bildern, die zum Nachdenken und Träumen anregen. Das Leben spielt oftmals anders als guy denkt, jeder macht seine eigenen Erfahrungen und verarbeitet diese auf seine eigene Weise. Diese Individualität des Verarbeitens spiegelt sich in meinen Texten wider.

Additional resources for Trotzdem ans Christkind glauben: Winter- und Weihnachtstexte (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Trotzdem ans Christkind glauben: Winter- und Weihnachtstexte (German Edition) by Herbert Eigner


by Steven
4.1

Rated 4.57 of 5 – based on 32 votes