New PDF release: "Ornament und Verbrechen" von Adolf Loos. Eine Analyse

By Luitgard Kastelliz

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: intestine, Karl-Franzens-Universität Graz (Germanistik), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, summary: Ich werde mich in dieser Proseminararbeit mit dem textual content „Ornament und Verbrechen“ von bathrooms beschäftigen und dabei auf verschiedene seiner Behauptungen näher eingehen. Schon der Titel des Texts wirkt durch die vordergründige Unvereinbarkeit der beiden Begriffe „Ornament“ und „Verbrechen“ vielversprechend. Das decoration ist ein Ausdruck aus dem Bereich der Kunst, der Gestaltung und der Architektur, hingegen sind dem Verbrechen eindeutig kriminalistische Konnotationen zugeordnet. Als Leserin stellte sich mir zuerst die Frage, wie bogs diese beiden Themen unter einen Nenner bringen würde.
Auf der Kunstmesse „Ars Electronica“ in Linz conflict 2002 eine indische Riksha ausgestellt, mit deren Lenkerdrehungen guy den auf einem Bildschirm sichtbaren Inhalt verändern konnte. Zu sehen waren Alltagsszenen aus indischen Städten und bemerkenswert in Erinnerung blieb mir die aufwändige Gestaltung der Rikscha: der metallene Fahrradanhänger warfare reich mit Ornamenten verziert, die von einer indischen Künstlerin gestaltet waren.
Es ist erwiesen, dass die Ornamentik auch heute noch besonders in Niedriglohngegenden weit verbreitet ist. Damit stimmt auch bathrooms´ Theorie überein, dass die Ornamentik ein Ausdruck der Volkskunst sei und diese wiederum stark von mythischen Elementen geprägt ist. guy sieht auch heute, aus sogenannten Schwellenländern importiert, bestickte Kleidungsstücke, Stoffe mit aufgenähten Pailletten und reichverzierte Gegenstände wie zum Beispiel Dosen. Kein mitteleuropäischer Durchschnittsmensch würde, außer gezwungenermaßen im Handarbeitsunterricht, sich diese Arbeit antun. Es ist allgemein bekannt, dass die herstellenden ArbeiterInnen für ihre Mühen einen zu geringen Lohn erhalten, und infolgedessen sind reichverzierte Gegenstände günstig zu kaufen.
Ich werde in der Proseminararbeit zunächst einen allgemeinen Überblick bezüglich der künstlerischen Strömungen der Jahrhundertwende geben, sodann auf bathrooms und seine Arbeit genauer eingehen sowie seinen textual content analysieren
Abschließend möchte ich die wichtigsten Thesen aus dem textual content zusammenfassen.

Show description

Read or Download "Ornament und Verbrechen" von Adolf Loos. Eine Analyse (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german_1 books

Ohne Worte. Die Kommunikation in Kleists „Der Findling“ in - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 2,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Literaturwissenschaftliche Fallanalysen: Kleist, Erzählungen, Sprache: Deutsch, summary: Bei der Lektüre von Kleists Novelle „Der Findling“ fällt auf, dass bezüglich des katastrophalen Handlungsverlaufs unter anderem die Missverständnisse eine große Rolle spielen.

Gottfried Kellers Werk "Spiegel, das Kätzchen". Ein - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 2,5, Universität Mannheim (Lehrstuhl für neuere deutsche Literatur), Sprache: Deutsch, summary: In dieser Hausarbeit wird untersucht, ob Gottfried Kellers „Spiegel, das Kätzchen“ ein Märchen ist und an welchen Merkmalen dies ersichtlich wird.

Melanie W.'s Die Doppelwegstruktur in Hartmann von Aues "Erec". Ein PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, word: 2,3, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, summary: Das Epos „Erec“ von Hartmann von Aue gehört zum Sagenkreis des König Artus und somit zum bretonischen Stoffkreis. Es gilt sowohl als erster Artusroman im deutschsprachigen Raum als auch als erster Roman Hartmanns, was once aufgrund einiger stilistischen Mittel vermutet wird.

Download e-book for kindle: Die Inszenierung der Geschlechterverhältnisse in Hartmanns by Martin Hinz

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, word: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Philosophische Fakultät/Germanistik), Veranstaltung: Hartmann von Aue- "Erec", Sprache: Deutsch, summary: Möchte guy sich mit einer klassisch literaturwissenschaftlichen Methodik einem textual content nähern, so gibt es verschiedene Ansätze dies zu tun.

Extra resources for "Ornament und Verbrechen" von Adolf Loos. Eine Analyse (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

"Ornament und Verbrechen" von Adolf Loos. Eine Analyse (German Edition) by Luitgard Kastelliz


by Kevin
4.2

Rated 4.73 of 5 – based on 31 votes