Julia Dornfeld's Ohne Worte. Die Kommunikation in Kleists „Der Findling“ in PDF

By Julia Dornfeld

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 2,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Literaturwissenschaftliche Fallanalysen: Kleist, Erzählungen, Sprache: Deutsch, summary: Bei der Lektüre von Kleists Novelle „Der Findling“ fällt auf, dass bezüglich des katastrophalen Handlungsverlaufs unter anderem die Missverständnisse eine große Rolle spielen. So entsteht das entscheidende Missverständnis dadurch, dass Nicolo glaubt, Elvire habe ihn bei Piachi verraten. Seine Rache führt somit zur Katastrophe. Bei Missverständnissen kann guy keinen Schuldigen ausmachen, es ist ein „Kommunikationsunfall“, an dem keiner die Schuld trägt.

Doch kann guy beim „Findling“ von Missverständnissen sprechen? Ist Nicolo aufgrund der spärlichen Kommunikation in der Familie Piachi überhaupt ein Missverstehender oder trägt er durch die nicht vorhandene Kommunikation nur passiv die Schuld am katastrophalen Ende? Ist Nicolo möglicherweise nicht in dem Maße schuldig, wie er auf den ersten Eindruck scheint?

Dieser Frage nach der Kommunikation innerhalb der Familie Piachi soll in dieser Hausarbeit nachgegangen werden. Die Vermutung liegt nahe, dass die Kommunikation Aufschluss darüber geben kann, inwiefern die Schuldfrage mit dieser Kommunikation innerhalb der Familie zusammenhängen kann. Hierzu führt zunächst ein kurzer Forschungseinblick in die Thematik der Schuldfrage ein, worauf im Anschluss eine Darstellung der besonderen Familiensituation folgt, die für die spätere Untersuchung grundlegend ist.

Im Hinblick auf deren Kommunikation wird dann nicht nur das Gesprochene untersucht werden, sondern auch die artwork und Weise des Gesprochenen, wozu Gestik, Mimik und vor allem die Blicke der Figuren zählen. Dabei wird es zunächst um die Kommunikation der Figuren Piachi und Elvire als Eheleute gehen. Danach wird deren Kommunikationsverhalten gegenüber Nicolo untersucht werden. Parallel dazu soll das Verhältnis der Kommunikation mit dem Umgang mit dem Geheimnis der Familie ausgearbeitet werden.

Show description

Read Online or Download Ohne Worte. Die Kommunikation in Kleists „Der Findling“ in Bezug auf die Schuldfrage (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german_1 books

New PDF release: Ohne Worte. Die Kommunikation in Kleists „Der Findling“ in

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 2,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Literaturwissenschaftliche Fallanalysen: Kleist, Erzählungen, Sprache: Deutsch, summary: Bei der Lektüre von Kleists Novelle „Der Findling“ fällt auf, dass bezüglich des katastrophalen Handlungsverlaufs unter anderem die Missverständnisse eine große Rolle spielen.

Download e-book for iPad: Gottfried Kellers Werk "Spiegel, das Kätzchen". Ein by Sitem Kolburan

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 2,5, Universität Mannheim (Lehrstuhl für neuere deutsche Literatur), Sprache: Deutsch, summary: In dieser Hausarbeit wird untersucht, ob Gottfried Kellers „Spiegel, das Kätzchen“ ein Märchen ist und an welchen Merkmalen dies ersichtlich wird.

Read e-book online Die Doppelwegstruktur in Hartmann von Aues "Erec". Ein PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, word: 2,3, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, summary: Das Epos „Erec“ von Hartmann von Aue gehört zum Sagenkreis des König Artus und somit zum bretonischen Stoffkreis. Es gilt sowohl als erster Artusroman im deutschsprachigen Raum als auch als erster Roman Hartmanns, used to be aufgrund einiger stilistischen Mittel vermutet wird.

Get Die Inszenierung der Geschlechterverhältnisse in Hartmanns PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, notice: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Philosophische Fakultät/Germanistik), Veranstaltung: Hartmann von Aue- "Erec", Sprache: Deutsch, summary: Möchte guy sich mit einer klassisch literaturwissenschaftlichen Methodik einem textual content nähern, so gibt es verschiedene Ansätze dies zu tun.

Additional info for Ohne Worte. Die Kommunikation in Kleists „Der Findling“ in Bezug auf die Schuldfrage (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Ohne Worte. Die Kommunikation in Kleists „Der Findling“ in Bezug auf die Schuldfrage (German Edition) by Julia Dornfeld


by Jeff
4.5

Rated 4.09 of 5 – based on 21 votes