Category: Special Education

Friederike Boerkircher's Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung im PDF

By Friederike Boerkircher

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, notice: 1,5, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, summary: In der folgenden Arbeit möchte ich mich mit der auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung im Kindesalter beschäftigen. Hierfür will ich zuerst kurz die biologischen Grundlagen darstellen und im Anschluss auf die zentral-auditive Verarbeitung eingehen.

Danach werde ich die auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung näher darstellen. Hierbei möchte ich besonders die Modellvorstellungen der auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung, Definition, Ätiologie, Diagnostik und verschiedene Therapieformen beschreiben. Dabei werde ich über die Diagnose und Therapie nur einen kurzen Überblick geben, weil dies für mich als Sonderpädagogin weniger correct ist. Am Schluss werden Möglichkeiten zur Unterstützung für Kinder mit einer auditiven Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung im Schulalltag aufgezeigt.

Show description

Kampfsport als Mittel der Intervention bei aggressiven und - download pdf or read online

By Miriam Lißmann

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, word: 2, Justus-Liebig-Universität Gießen (Heil- und Sonderpädagogik), Sprache: Deutsch, summary: Es kommt immer häufiger in den Medien zu Berichten, dass Jugendliche durch besonders brutale Gewalt auf sich aufmerksam machen. Nicht nur Berichte lassen die Annahme aufkommen, dass die Jugendgewalt zu einem immer größeren challenge wird, sondern Sendungen wie „Die Mädchen-Gang“ (RTL2) und „Teenager außer Kontrolle“ (RTL) geben praktische Beispiele für unkontrollierbare Aggressionen und die Überforderung der Jugend. Die Aktualität der Problematik nimmt die Gesellschaft in die Verantwortung zu handeln und für geeignete Intervention und Prävention zu sorgen. Viele unterschiedliche Projekte finden den Weg in die Medien, jedoch aufgrund der Vielzahl ist fragwürdig, welche sich als wirkungsvoll erweisen. In Anbetracht dieser Problematik werde ich in meiner Diplomarbeit die Grundlagen der Entstehung von Verhaltensstörungen und spezifiziert von Aggressionen zusammentragen, sowie die juristische Seite vorstellen. Um dann den Begriff der Prävention näher zu betrachten. Durch diese Erkenntnisse lassen sich Rückschlüsse auf eine erfolgreiche Intervention schließen. Zuletzt werde ich auf bestehende Projekte, mit Schwerpunkt auf Boxen, aufmerksam machen, die den Jugendlichen mit unterschiedlichen Ansätzen neue Perspektiven bieten. Somit werde ich mich mit folgenden Fragen auseinandersetzen:

Wann spricht guy von auffälligem Verhalten?
Was sind Aggressionen und wie entstehen sie?
Wie äußert sich delinquentes Verhalten?
Welche präventiven Maßnahmen existieren?
Was kann aggressionsbereiten Jugendlichen helfen?
Was muss eine erfolgreiche Intervention leisten?
Was müssen Projekte neben dem education anbieten?

Show description

Download PDF by Ernst Wüllenweber,Georg Theunissen,Heinz Mühl: Pädagogik bei geistigen Behinderungen: Ein Lehrbuch für

By Ernst Wüllenweber,Georg Theunissen,Heinz Mühl

Das Buch bietet eine grundlegende Einführung in die pädagogischen Konzepte und Hilfen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit geistiger Behinderung. Einleitend werden die Geschichte und das method der Geistigbehindertenhilfe in Deutschland behandelt. Dann werden der Begriff und das Phänomen geistige Behinderung aus pädagogischer, psychologischer, soziologischer und medizinischer Perspektive beleuchtet. Neben der Frühförderung und Diagnostik finden die Leitkonzepte der Pädagogik bei geistiger Behinderung sowie die schulische und außerschulische Förderung eine eingehende Darstellung. Weitere Kapitel widmen sich Methoden und Konzepten der Intervention, Förderung und Therapie. Ein Ausblick auf internationale Entwicklungen, auf interdisziplinäre Ansätze und auf ethische Perspektiven des Fachs rundet den Band ab.

Show description

Download e-book for kindle: Heilpädagogisches Denken und Handeln: Eine Einführung in die by Heinrich Greving,Petr Ondracek

By Heinrich Greving,Petr Ondracek

Die Didaktik und Methodik der Heilpädagogik wird in diesem Buch umfassend konzeptionell begründet. In den einzelnen Kapiteln werden die Ebenen des heilpädagogischen Denkens und Handelns aufeinander bezogen und stringent miteinander verknüpft. In einem ersten Schritt werden hierzu die Themen und Problemstellungen der Professionalität bzw. der Professionalisierung der Heilpädagogik thematisiert. Aus der Perspektive einer humanistisch-konstruktivistischen Sicht werden dann die theoretischen und didaktisch-methodischen Begründungen des Faches vorgenommen. Anschließend findet eine Erörterung der Konzepte und Kompetenzen in und für die Heilpädagogik statt. Das zentrale Kapitel des Buches begründet dann eine lebenslaufbezogene heilpädagogische Didaktik und Methodik. Der Band schließt ab mit einem Ausblick auf weitere professionsbezogene Fragestellungen.

Show description

Read e-book online Rechtliche Grundlagen in der Heilpädagogik: Eine Einführung PDF

By René Wenk,Antje Groth-Simonides

Wie andere Berufsgruppen im Sozialbereich verfügen auch Heilpädagogen nach Abschluss ihres Studiums nur über unzureichende Kenntnisse von den rechtlich verankerten Voraussetzungen und Rahmenbedingungen ihrer Tätigkeit. Dabei gibt gerade das Recht die Strukturen vor, die in allen Tätigkeitsbereichen der heilpädagogischen occupation von Bedeutung sind. Um Studierenden, aber auch Praktikern den Zugang zur oft als "trocken" empfundenen Rechtsmaterie zu erleichtern, beschränkt sich das Buch bewusst auf zentrale Themen, die sich aus der Berufspraxis ergeben, und diskutiert die rechtlichen Grundlagen entlang der wesentlichen heilpädagogischen Berufs- und Handlungsfelder. Die Studierenden und Praktiker lernen dabei an zahlreichen Fallbeispielen nicht nur die praktische Relevanz des Rechts kennen. Sie sollen gleichzeitig auch befähigt werden, das Recht für die Interessen ihrer Klientel und ihrer Arbeit nutzbar zu machen, um darüber nicht zuletzt ihre Handlungskompetenz zu steigern.

Show description

New PDF release: Autism and Everyday Executive Function: A Strengths-Based

By Paula Moraine

comprehend and aid govt functionality in people with Autism Spectrum ailment (ASD) with this fully-explained, leading edge version. displaying tips to use an individual's strengths to deal with govt functioning weaknesses, this strategy also will support to construct a powerful beginning for social and conversation skills.

Advocating a person-centred method, the writer describes the significance of making a choice on the individual's most well-liked form of engagement and verbal exchange, and the way sensory studies effect their techniques, emotions, and activities. She explains find out how to use this knowledge to spot the individual's strengths and weaknesses throughout 8 key components that are the construction blocks of govt features: awareness; reminiscence; association; time administration; initiative; habit; target atmosphere and adaptability. those parts can be utilized day-by-day to set up predictability and supply a starting place for analyzing, processing and knowing the area with flexibility. execs and fogeys may also use them because the foundation of an Individualized schooling Plan (IEP), or to create custom-made interventions and aid in school or at home.

Show description

Download PDF by Andrew Turner: Access to History: Curriculum Planning and Practical

By Andrew Turner

This available and sensible educating source makes a speciality of entry to the historical past curriculum for scholars with studying problems. inside an inclusive framework of participation and success for all, the ebook presents actions designed to be obtainable to students with varied person wishes, counsel at the P degrees, evaluation and recording possibilities, and recommendation on instructing historical past in a cross-curricular means.



By conserving in brain the wishes of the busy practitioner, the ebook avoids jargon and concentrates at the actual educating opportunities.

Show description